Was ist ein Plugin und wofür wird es benötigt?

Was ist ein Plugin und wofür wird es benötigt?

Jetzt Experten finden

Häufig ist der Funktionsumfang der Standardversionen von Content Management Systemen oder Onlineshop Systemen nicht ausreichend, um die Geschäftsabläufe von Unternehmen darzustellen. Abhilfe schaffen können Plugins, mit deren Hilfe Unternehmen Ihre Software individualisieren können. Wir zeigen Ihnen, was es mit Plugins genau auf sich hat, wofür Sie eingesetzt werden können und was Sie bezüglich der Sicherheit zu beachten haben.

Sie möchten Ihre Website individualisieren?
Jetzt Experten finden

Was sind Plugins?

Ein Plugin, auch Erweiterung oder Add-on genannt, ist eine Softwarekomponente, die entwickelt wurde, um eine bestehende Softwareanwendung mit zusätzlichen Funktionen auszustatten, ohne den Hauptcode der Anwendung zu ändern. Plugins kennen Sie wahrscheinlich schon aus Webbrowsern wie Google Chrome oder Firefox, um den Browser um weitere Funktionen wie die Einbindung von Adobe Reader oder Dark Mode für von Haus aus nicht unterstützte Anwendungen hinzuzufügen.

Darüber hinaus sind Plugins in der Softwareentwicklung für Onlineshops oder Webseiten sehr beliebt, da sie eine einfache Möglichkeit bieten, maßgeschneiderte Funktionen hinzuzufügen, die auf spezifische Bedürfnisse und Präferenzen der Nutzer zugeschnitten sind.

Plugins finden in einer Vielzahl von Plattformen Anwendung, von E-Commerce-Systemen wie Shopify und WooCommerce bis hin zu CMS wie WordPress und Drupal. Sie ermöglichen es Unternehmen, die Grundfunktionalität ihrer Systeme zu erweitern oder anzupassen, um zum Beispiel verbesserte SEO-Optionen, zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen, integrierte Zahlungssysteme oder visuelle Modifikationen ohne tiefgreifende Eingriffe in den Hauptcode zu implementieren.

Funktionsweise von Plugins

Plugins sind modular aufgebaut und werden in eine bestehende Software integriert, indem sie an speziell dafür vorgesehenen Schnittstellen (APIs) andocken. Diese Schnittstellen definieren, wie Softwarekomponenten miteinander interagieren können, was eine lose Kopplung zwischen dem Hauptprogramm und den Plugins ermöglicht. 

Die Entwicklung von Plugins erfordert Kenntnisse in den für die Zielplattform üblichen Programmiersprachen, wie zum Beispiel PHP für WordPress oder Java für viele Enterprise-Level CMS-Systeme.

Ein gut entworfenes Plugin kann aktiviert, deaktiviert oder sogar ohne Neustart der Hauptanwendung aktualisiert werden. Dies fördert eine dynamische Umgebung, in der Anpassungen schnell und effizient durchgeführt werden können, ohne die Betriebszeit der Hauptanwendung zu beeinträchtigen. 

Durch die Nutzung von Plugins können Entwickler innovative Features implementieren oder experimentieren, ohne das Risiko einzugehen, den stabilen Betrieb des Hauptsystems zu stören.

Wir finden passende Experten für Sie

This is some text inside of a div block.
Kostenfrei Agenturen finden
Preisschätzung
Geprüfte Agenturen
Unverbindlich
In nur 3 Minuten

Finden Sie verlässliche IT-Dienstleister mit passender Expertise

Wir helfen Ihnen, bessere IT-Entscheidungen zu treffen.
+600 geprüfte IT-Teams
98 % Erfolgsrate
In 48 Stunden vergleichen

Jetzt Preisschätzung für Ihr Projekt erhalten

In nur 3 Minuten – 100 % kostenfrei
Kostenfrei & unverbindlich
Einfach & sicher
Persönliche Beratung
Geprüfte Agenturpartner

Vorteile von Plugins

Der Hauptvorteil von Plugins liegt in ihrer Fähigkeit, die Erweiterbarkeit und Flexibilität von Anwendungen erheblich zu verbessern. Da die Kernfunktionalität des Hauptsystems unberührt bleibt, können Softwareentwickler und -anbieter leicht spezifische Funktionen anbieten, die die Nutzer nach Bedarf installieren können.

Erweiterbarkeit: Durch Plugins können Entwickler die Funktionalitäten ihrer Anwendungen erweitern, ohne aufwendige Änderungen am Hauptcode vornehmen zu müssen. Dies erleichtert nicht nur die Pflege und Updates des Kernsystems, sondern ermöglicht auch eine schnellere Reaktion auf Marktveränderungen und Benutzeranforderungen.

Flexibilität: Jedes Unternehmen hat spezielle Anforderungen, die oft nicht durch Standardsoftware abgedeckt werden. Plugins ermöglichen eine maßgeschneiderte Anpassung der Software, um spezifische Anforderungen wie rechtliche Vorgaben, Branchenstandards oder individuelle Kundenwünsche zu erfüllen. Dies trägt zur Steigerung der Benutzerzufriedenheit und der Effizienz der Geschäftsprozesse bei.

Beispiele für gängige Plugins

Im Bereich der Online-Shop-Software ermöglichen Plugins zum Beispiel die Integration verschiedener Zahlungsdienstleister und Logistikpartner, die Implementierung von Kundenbewertungssystemen oder die Anpassung der Produktdarstellung. Beliebte Plugins für WooCommerce, einer weit verbreiteten E-Commerce-Plattform, umfassen Erweiterungen für zusätzliche Zahlungsgateways, SEO-Optimierungstools und individuelle Produktkonfiguratoren.

In CMS wie WordPress oder Joomla bieten Plugins Funktionen zur Suchmaschinenoptimierung, zur Erstellung von Sicherungskopien, zur Verwaltung von Benutzerrechten und zur Integration sozialer Medien. So kann zum Beispiel ein Plugin in WordPress dazu verwendet werden, automatisch Inhalte auf sozialen Netzwerken zu teilen oder komplexe Bildergalerien zu erstellen, die über die Basisfunktionen des Systems hinausgehen.

Finden Sie den richtigen Partner für Ihren Onlineshop

3 Top-Angebote in 3 Minuten einholen
Kostenfrei Agenturen finden
Preisschätzung
Geprüfte Agenturen
Unverbindlich
In nur 3 Minuten

Finden Sie verlässliche IT-Dienstleister mit passender Expertise

Wir helfen Ihnen, bessere IT-Entscheidungen zu treffen.
+600 geprüfte IT-Teams
98 % Erfolgsrate
In 48 Stunden vergleichen

In 7 Fragen zum passenden IT-Dienstleister

✓ Einfach ✓ Sicher ✓ Schnell 
Kostenfrei & unverbindlich
Einfach & sicher
Persönliche Beratung
Geprüfte Agenturpartner

Sind Plugins sicher?

Zwar sind Plugins nicht grundsätzlich unsicher, dennoch können sie ein mögliches Einfallstor für Hacker sein. Um die Sicherheit eines Plugins einschätzen zu können, gilt es folgende Aspekte zu beachten:

Quelle und Vertrauenswürdigkeit: Die Sicherheit eines Plugins beginnt mit seiner Herkunft. Plugins, die von etablierten und vertrauenswürdigen Entwicklern stammen, die eine klare Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinie verfolgen, sind generell als sicherer anzusehen. Problematisch wird es bei Plugins, die aus unbekannten oder unsicheren Quellen stammen, da diese potenziell schädlichen Code enthalten oder Sicherheitslücken aufweisen können, die nicht regelmäßig gepatcht werden.

Darüber hinaus werden Plugins oft von Einzelpersonen entwickelt. Für Laien ist es dann schwer nachvollziehbar, wie sauber und sicher der Code angelegt wurde.

Updates und Wartung: Regelmäßige Updates sind entscheidend für die Sicherheit von Plugins. Entwickler müssen aktiv Sicherheitslücken schließen, die durch neue Bedrohungen entstehen. 

Nutzer müssen daher sicherstellen, dass sie stets die neuesten Versionen ihrer Plugins installiert haben. Veraltete Plugins können bekannte Sicherheitslücken enthalten, die leicht von Angreifern ausgenutzt werden können.

Benutzerverhalten und Konfiguration: Die Art und Weise, wie Endnutzer Plugins installieren und konfigurieren, spielt ebenfalls eine entscheidende Rolle bei der Sicherheit. Unsachgemäße Konfigurationen oder die Nutzung von mehr Plugins als notwendig können die Angriffsfläche einer Anwendung vergrößern. Nutzer sollten nur die notwendigen Berechtigungen vergeben und sicherstellen, dass ihre Konfigurationen keine unnötigen Risiken einführen.

Sicherheitszertifizierungen und Audits: Plugins, die regelmäßig unabhängigen Sicherheitsaudits unterzogen werden und Zertifizierungen von anerkannten Institutionen erhalten, bieten eine höhere Sicherheitsgarantie. Solche Audits helfen dabei, Schwachstellen zu identifizieren und zu beheben, bevor sie zu einem Problem werden können.

Plugins sind so sicher, wie die Sorgfalt, die in ihre Entwicklung, Pflege und Nutzung fließt. Eine Kombination aus vertrauenswürdiger Herkunft, regelmäßigen Updates, sicheren Entwicklungspraktiken, sorgfältiger Konfiguration und validierten Sicherheitsmaßnahmen ist entscheidend, um die Sicherheit von Plugins zu gewährleisten.

Fazit

Plugins sind unverzichtbare Werkzeuge in der modernen Softwareentwicklung, insbesondere im Bereich der Online-Shops und CMS-Systeme. Sie bieten erhebliche Vorteile, indem sie es ermöglichen, Anwendungen schnell und effizient an spezifische Bedürfnisse anzupassen. Die Möglichkeit, Funktionalitäten zu erweitern, ohne in den Kerncode eingreifen zu müssen, macht Plugins besonders attraktiv für Entwickler und Endnutzer gleichermaßen.

Gleichzeitig darf nicht vergessen werden, dass der Einsatz von Plugins mit Verantwortung einhergeht. Die Gewährleistung von Sicherheit und regelmäßiger Wartung sind entscheidend, um die Integrität und Leistung der Hauptanwendung zu schützen. Eine sorgfältige Auswahl und Verwaltung der Plugins ist essentiell, um von ihren Vorteilen zu profitieren, ohne die Risiken, die sie mit sich bringen können, zu ignorieren.

Sprechen Sie mit uns, um die richtige Entscheidung zu treffen. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch.

Wir finden passende Experten für Sie

Kostenfrei Agenturen finden
Preisschätzung
Geprüfte Agenturen
Unverbindlich
In nur 3 Minuten

Finden Sie verlässliche IT-Dienstleister mit passender Expertise

Wir helfen Ihnen, bessere IT-Entscheidungen zu treffen.
+600 geprüfte IT-Teams
98 % Erfolgsrate
In 48 Stunden vergleichen

Jetzt Preisschätzung für Ihr Projekt erhalten

In nur 3 Minuten – 100 % kostenfrei
Kostenfrei & unverbindlich
Einfach & sicher
Persönliche Beratung
Geprüfte Agenturpartner

Wir finden passende Experten für Sie

This is some text inside of a div block.
Kostenfrei Agenturen finden
Preisschätzung
Geprüfte Agenturen
Unverbindlich
In nur 3 Minuten

Finden Sie verlässliche IT-Dienstleister mit passender Expertise

Wir helfen Ihnen, bessere IT-Entscheidungen zu treffen.
+600 geprüfte IT-Teams
98 % Erfolgsrate
In 48 Stunden vergleichen

Jetzt Preisschätzung für Ihr Projekt erhalten

In nur 3 Minuten – 100 % kostenfrei
Kostenfrei & unverbindlich
Einfach & sicher
Persönliche Beratung
Geprüfte Agenturpartner

FAQ – Ihre Fragen zum Thema

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique.

No items found.

Jetzt individuelle Angebote anfordern & Top-Entwickler finden

Kostenloser Projekt-Check in 3 Minuten

website

Sie möchten den richtigen
IT-Dienstleister für Ihr Unternehmen finden?

Wir beraten Sie unabhängig und verbinden Sie mit den passenden IT-Dienstleistern.
+600 geprüfte IT-Teams
98 % Erfolgsrate
In 48 Stunden vergleichen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel

Das könnte Sie auch interessieren:

IT-Outsourcing – Definition, Ziele, Vor- und Nachteile
IT-Outsourcing – Definition, Ziele, Vor- und Nachteile
Digitalisierung
IT-Outsourcing – Definition, Ziele, Vor- und Nachteile
Neben großen Unternehmen profitieren heute auch KMUs von den Vorzügen des Outsourcing. Was es damit genau auf sich hat und wie Sie erfolgreich outsourcen erfahren Sie in diesem Artikel.
Was ist No-Code?
Was ist No-Code?
Digitalisierung
Was ist No-Code?
No-Code ermöglicht es, ohne jegliche Programmierkenntnisse Webseiten, Apps, Onlineshops oder andere Software zu entwickeln.
Was ist AutoML?
Was ist AutoML?
Digitalisierung
Was ist AutoML?
AutoML revolutioniert die Geschäftswelt, indem es die Entwicklung von Machine-Learning-Modellen ohne tiefgreifendes Fachwissen ermöglicht. Kleine und große Unternehmen können nun gleichermaßen von schnellen, kosteneffizienten und datengesteuerten Lösungen profitieren.
Lastenheft vs. Pflichtenheft
Lastenheft vs. Pflichtenheft
Digitalisierung
Lastenheft vs. Pflichtenheft
Unterschied zwischen Pflichten- und Lastenheft, einfach erklärt. Alles Informationen zu beiden Dokumenten und was dabei zu beachten ist.
Förderung Digitalisierung – Aktuelle Förderprogramme 2024
Förderung Digitalisierung – Aktuelle Förderprogramme 2024
Digitalisierung
Förderung Digitalisierung – Aktuelle Förderprogramme 2024
Erfahren Sie, welche Förderprogramme für Digitalisierungsmaßnahmen in 2024 wichtig sind, wie viel Geld Sie empfangen können und wie einfach der Antrag ist.
Minimum Viable Product
Minimum Viable Product
Digitalisierung
Minimum Viable Product
Ein MVP ist ein wichtiges Werkzeug, um bereits früh die Resonanz auf ein Produkt zu testen. Dadurch lassen sich klare Kostenvorteile erzielen.
Warum itPortal24? So helfen wir Ihrem Unternehmen weiter
Warum itPortal24? So helfen wir Ihrem Unternehmen weiter
Digitalisierung
Warum itPortal24? So helfen wir Ihrem Unternehmen weiter
Mit unserem großen Partnernetzwerk, bestehend aus über 480 Dienstleistern und Agenturen, ist es uns möglich, die idealen Entwickler für Ihr digitales Projekt zu finden.
Was ist Low-Code?
Was ist Low-Code?
Digitalisierung
Was ist Low-Code?
Low-Code-Plattformen revolutionieren die Softwareentwicklung durch intuitive, visuelle Design-Tools und schnelle Anpassungsfähigkeiten. Sie ermöglichen es Unternehmen, effektiv auf Veränderungen zu reagieren und komplexe Anforderungen mit minimaler Codierung zu erfüllen.
Outsourcing von digitalen Projekten – So klappt es!
Outsourcing von digitalen Projekten – So klappt es!
Digitalisierung
Outsourcing von digitalen Projekten – So klappt es!
Outsourcing ist mittlerweile Alltag der heutigen Arbeitskultur. Dabei gibt es neben den Vorteilen einige Dinge zu beachten, damit das ausgelagerte Projekt nicht fehlschlägt.
Digitalisierung für Ihr Unternehmen im Jahr 2024
Digitalisierung für Ihr Unternehmen im Jahr 2024
Digitalisierung
Digitalisierung für Ihr Unternehmen im Jahr 2024
Viele Unternehmen haben bereits einen großen Schritt Richtung digitale Transformation gemacht, erfahren Sie wieso 2024 das perfekte Jahr ist um auch Ihr Unternehmen zu digitalisieren.
Was ist Big Data und wie können Unternehmen davon profitieren?
Was ist Big Data und wie können Unternehmen davon profitieren?
Digitalisierung
Was ist Big Data und wie können Unternehmen davon profitieren?
Mit der Verwendung von Big Data können Unternehmen klare Geschäftsvorteile erzielen. Dabei gilt es jedoch einige Datenschutzmaßnahmen zu beachten.
Change Management Beratung
Change Management Beratung
Digitalisierung
Change Management Beratung
Mit gutem Change Management sorgen Sie in Ihrem Unternehmen für die reibungslose Einführung von neuen Systemen wie beispielsweise neuer Software. Erfahren Sie, welche Vorteile Sie dabei haben.
Datenschutz im Homeoffice – Ein umfassender Leitfaden
Datenschutz im Homeoffice – Ein umfassender Leitfaden
Digitalisierung
Datenschutz im Homeoffice – Ein umfassender Leitfaden
Die Möglichkeit zum Homeoffice ist spätestens seit der Pandemie in vielen Branchen zum Standard geworden. Dabei stellen sich jedoch neue Herausforderungen, wie man firmeninterne Daten auch außerhalb der Geschäftsräume effektiv schützen kann.
Datenschutz im Unternehmen – Wie Sie Ihre Daten schützen können
Datenschutz im Unternehmen – Wie Sie Ihre Daten schützen können
Digitalisierung
Datenschutz im Unternehmen – Wie Sie Ihre Daten schützen können
In Zeiten von Digitalisierung stellt der Datenschutz eine der wichtigsten Disziplinen in Unternehmen dar. Doch mit der richtigen Strategie wird Datenschutz zum Kinderspiel.
Salesforce – Vor- und Nachteile der CRM-Lösung
Salesforce – Vor- und Nachteile der CRM-Lösung
Digitalisierung
Salesforce – Vor- und Nachteile der CRM-Lösung
Salesforce ist ein leistungsstarkes CRM-System, dass weit mehr als nur Vertrieb kann. Alles zu der CRM-Maschine erhalten Sie hier im Überblick.
Individuelle Softwareentwicklung für Unternehmen
Individuelle Softwareentwicklung für Unternehmen
Digitalisierung
Individuelle Softwareentwicklung für Unternehmen
Während die individuelle Softwareentwicklung mehr Budget in Anspruch nimmt als Standardlösungen, kann Ihre Entwicklung häufig zu Wettbewerbsvorteilen führen. Wir klären, wann sich die individuelle Softwareentwicklung für Sie lohnt – und wann nicht.
ERP-Implementierung: Das Wichtigste im Überblick
ERP-Implementierung: Das Wichtigste im Überblick
Digitalisierung
ERP-Implementierung: Das Wichtigste im Überblick
Ein entscheidender Schritt bei der ERP-Einführung ist die Implementierung des neuen ERP-Systems. In diesem Artikel erfahren Sie, aus welchen Schritten die ERP-Implementierung besteht und wie Sie diese erfolgreich in Ihrem Unternehmen durchführen.
5 Gründe, die für eine IT-Beratung sprechen
5 Gründe, die für eine IT-Beratung sprechen
Digitalisierung
5 Gründe, die für eine IT-Beratung sprechen
Eine professionelle IT-Beratung kann ein wichtiger Beitrag für Ihren unternehmerischen Erfolg sein. Wir verraten, welche Vorteile Sie aus einer IT-Beratung ziehen können und wie Sie die besten Anbieter finde.
Data Science – Analyse und Auswertung von großen Datenmengen
Data Science – Analyse und Auswertung von großen Datenmengen
Digitalisierung
Data Science – Analyse und Auswertung von großen Datenmengen
Durch die Digitalisierung fallen in Unternehmen immer größere Datenmengen an. Data Science hilft Ihnen diese zu verwalten, zu analysieren und die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen.
Backend vs. Frontend:
Backend vs. Frontend:
Digitalisierung
Backend vs. Frontend:
Von Nutzerinteraktion bis Datenverarbeitung - ein Einblick in die essentiellen Unterschiede zwischen Backend und Frontend in der Softwareentwicklung.
Fehler bei der IT-Beratung und wie Sie diese vermeiden
Fehler bei der IT-Beratung und wie Sie diese vermeiden
Digitalisierung
Fehler bei der IT-Beratung und wie Sie diese vermeiden
Eine professionelle IT-Beratung ist häufig ein essenzieller Schritt für den Unternehmenserfolg. Nicht alle Berater haben jedoch die gleiche Beratungsqualität. Wir zeigen, wie Sie typische Beratungsfehler erkennen können.
Was ist SaaS?
Was ist SaaS?
Digitalisierung
Was ist SaaS?
SaaS Entwicklung bietet entscheidende Vorteile für Unternehmen, von Kosteneinsparungen bis hin zur Verbesserung der operativen Effizienz. Mit KI-Integration und technologischen Fortschritten setzt SaaS neue Maßstäbe in der Automatisierung und Personalisierung von Geschäftsprozessen.
go-digital – Staatliches Förderprogramm
go-digital – Staatliches Förderprogramm
Digitalisierung
go-digital – Staatliches Förderprogramm
"go-digital" ist ein staatliches Förderprogramm des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Es soll kleinen und mittleren Unternehmen bei der digitalen Transformation helfen.
Was ist Conversion Rate?
Was ist Conversion Rate?
Digitalisierung
Was ist Conversion Rate?
Die Conversion Rate beschreibt das Verhältnis von Besuchern einer Website zu Conversions und ist eine der wichtigsten Metriken im Online Marketing.
Blockchain im Mittelstand
Blockchain im Mittelstand
Digitalisierung
Blockchain im Mittelstand
Blockchain Technologien bieten die Möglichkeit, Prozesse zu vereinfachen und zu Automatisieren. Besonders der Mittelstand sollte eine Implementierung in Erwägung ziehen.
5 Beispiele für erfolgreiche MVP Startups
5 Beispiele für erfolgreiche MVP Startups
Digitalisierung
5 Beispiele für erfolgreiche MVP Startups
MVPs tragen oftmals wesentlich zum Unternehmenserfolg bei. Wir zeigen Ihnen die 5 erfolgreichsten MVP Beispiele.
Big Data im Marketing
Big Data im Marketing
Digitalisierung
Big Data im Marketing
Mit der Sammlung und Auswertung von Big Data können Marketingkampagnen optimiert und der Marketing ROI deutlich gesteigert werden.
Outsourcing vs. Offshoring vs. Nearshoring
Outsourcing vs. Offshoring vs. Nearshoring
Digitalisierung
Outsourcing vs. Offshoring vs. Nearshoring
Outsourcing ermöglicht es vielen Unternehmen Kosten zu sparen. Um effektives Outsourcing zu gewährleisten, gilt es zunächst, die richtige Outsourcing-Strategie für das eigene Unternehmen zu wählen.
Was ist ein CRM-System? – So sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil
Was ist ein CRM-System? – So sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil
Digitalisierung
Was ist ein CRM-System? – So sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil
CRM-Systeme sind leistungsstarke Tools, um Ihr Kundenmanagement und Ihren Kundenservice zu verbessern. Erfahren Sie hier, was es mit mit CRM-Software auf sich hat.
10 Vorteile von SaaS für Unternehmen
10 Vorteile von SaaS für Unternehmen
Digitalisierung
10 Vorteile von SaaS für Unternehmen
Mit signifikanten Kosteneinsparungen und erhöhter Flexibilität revolutionieren SaaS Lösungen die Art und Weise, wie Unternehmen operieren. Wir zeigen, wie mietbare Software zum unverzichtbaren Werkzeug für modernes Geschäftsmanagement wird.
Digitalisierung im Vertrieb
Digitalisierung im Vertrieb
Digitalisierung
Digitalisierung im Vertrieb
Die Digitalisierung macht auch vor B2B-Unternehmen nicht halt. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie von der vertrieblichen Digitalisierung profitieren können.
Blockchain im Supply Chain Management
Blockchain im Supply Chain Management
Digitalisierung
Blockchain im Supply Chain Management
Eine Einleitung in die Nutzung von Blockchain Technologie im Supply Chain Management – Vorteile und Praxisbeispiele.
Was ist ein ERP-System?
Was ist ein ERP-System?
Digitalisierung
Was ist ein ERP-System?
Ein ERP-System bildet das Herz der Verwaltung und Skalierung erfolgreicher E-Commerce Unternehmen.
Cybersicherheit für Unternehmen
Cybersicherheit für Unternehmen
Digitalisierung
Cybersicherheit für Unternehmen
Vor allem kleine Unternehmen können Zielscheibe von Cyberkriminellen werden. Erfahren Sie, was es mit Cybersecurity auf sich hat und wie Sie diese erfolgreich in Ihrem Unternehmen umsetzen können.
Agile Softwareentwicklung – einfach erklärt!
Agile Softwareentwicklung – einfach erklärt!
Digitalisierung
Agile Softwareentwicklung – einfach erklärt!
Die agile Softwareentwicklung bringt für Unternehmen viele Chancen mit sich – Lesen Sie hier was zu beachten ist.

Weitere Artikel