Individuelle Softwareentwicklung für Unternehmen

Individuelle Softwareentwicklung für Unternehmen

Der Leitfaden für erfolgreiche individuelle Softwareentwicklung – Vorteile, Herausforderungen und Methoden.

Jetzt Entwickler finden

In der digitalen Ära suchen Unternehmen stetig nach Wegen, um ihre Prozesse zu optimieren und sich von der Konkurrenz abzuheben. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, ist die Entwicklung von individueller Software. Aber was genau bedeutet das? Und welche Vorteile und Herausforderungen bringt sie mit sich? Um das zu klären, haben wir mit Christian Wiegand, Geschäftsführer der Photonic Codes GmbH und Experte für individuelle Softwareentwicklung, gesprochen.

Suchen Sie Entwickler für eine individuelle Software?
Jetzt Entwickler finden

Was versteht man unter individueller Softwareentwicklung?

Individuelle Softwareentwicklung bezieht sich auf den Prozess der Erstellung maßgeschneiderter Softwarelösungen, die speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen eines bestimmten Unternehmens zugeschnitten sind. 

Im Gegensatz zu Standardsoftware, die für eine breite Zielgruppe entwickelt wurde, bietet Individualsoftware die Möglichkeit, spezifische Herausforderungen zu adressieren und Lösungen zu bieten, die passgenau auf das Unternehmen zugeschnitten sind. Während es sein kann, dass Unternehmen Ihre Geschäftsprozesse an die Funktionsweise der Standardsoftware anpassen müssen, bietet individuelle Software die größtmögliche Flexibilität.

Individuelle Software wird besonders dafür eingesetzt, dass nichts mehr händisch laufen muss – sondern alles auf Knopfdruck.

Christian Wiegand, Geschäftsführer @ Photonic Codes GmbH

Welche Vorteile bietet die individuelle Softwareentwicklung?

Maßgeschneiderte Lösungen

Jedes Unternehmen hat seine eigenen, spezifischen Anforderungen und Herausforderungen. Mit individueller Software können diese Anforderungen präzise adressiert werden. Die Software wird genau nach den Spezifikationen und Bedürfnissen des Unternehmens entwickelt, sodass sie genau das tut, was benötigt wird, ohne Kompromisse.

Optimierung von Geschäftsprozessen

Durch die maßgeschneiderte Entwicklung kann die Software so gestaltet werden, dass sie bestehende Geschäftsprozesse optimiert, Arbeitsabläufe beschleunigt und die Produktivität steigert.

Skalierbarkeit und Flexibilität

Standardsoftware kann in ihrer Kapazität und Funktionalität begrenzt sein. Individuelle Software hingegen kann so entwickelt werden, dass sie mit dem Wachstum des Unternehmens skaliert. Wenn neue Funktionen oder Kapazitäten benötigt werden, kann die Software entsprechend erweitert werden.

Unabhängigkeit von Drittanbietern

Unternehmen sind nicht an die Bedingungen oder Einschränkungen eines Softwareanbieters gebunden. Dies gibt ihnen die Freiheit, Entscheidungen zu treffen, die am besten für ihr Geschäft sind, ohne durch Lizenzvereinbarungen oder andere externe Faktoren eingeschränkt zu werden.

Sicherheit

Da die Software speziell für das Unternehmen entwickelt wird, können spezifische Sicherheitsprotokolle und -standards implementiert werden, die den besonderen Anforderungen des Unternehmens entsprechen.

Mehr zu Sicherheit erfahren Sie in unserem Artikel "Cybersicherheit für Unternehmen".

Integration in bestehende Systeme

Da sie speziell für das Unternehmen entwickelt wurde, kann sie so gestaltet werden, dass sie problemlos mit anderen Systemen im Unternehmen zusammenarbeitet.

Langfristige Kostenvorteile

Schließlich sollte die langfristige Investition in Betracht gezogen werden. Auch wenn die anfänglichen Kosten für individuell entwickelte Software höher sein können, kann sie sich über die Zeit hinweg als wirtschaftlicher erweisen, da sie weniger Anpassungen und Wartung benötigt.

Wir finden passende Experten für Sie

This is some text inside of a div block.
Kostenfrei Agenturen finden
Preisschätzung
Geprüfte Agenturen
Unverbindlich
In nur 3 Minuten

Finden Sie verlässliche IT-Dienstleister mit passender Expertise

Wir helfen Ihnen, bessere IT-Entscheidungen zu treffen.
+600 geprüfte IT-Teams
98 % Erfolgsrate
In 48 Stunden vergleichen

Jetzt Preisschätzung für Ihr Projekt erhalten

In nur 3 Minuten – 100 % kostenfrei
Kostenfrei & unverbindlich
Einfach & sicher
Persönliche Beratung
Geprüfte Agenturpartner

Für wen lohnt sich die Entwicklung individueller Software?

Die Programmierung individueller Software ist meistens mit höheren Kosten als die Implementierung von Standardsoftware verbunden. Ob sich die Investition lohnt, hängt vor allem vom Verwendungszweck ab.

Wer Prozesse abbilden möchte, die bei den meisten anderen Unternehmen gleich sind, lohnt sich der Griff zur Standardsoftware häufig mehr. Hier ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass eine bereits entwickelte Software die eigenen Anforderungen gut abdecken kann.

Unternehmen, die ein sehr individuelles Geschäftsmodell aufweisen oder sich mit innovativen Prozesses von der Konkurrenz abheben wollen, sollten lieber zur Entwicklung individueller Softwarelösungen greifen.

Automatisierung

Besonders im Hinblick auf Automatisierungen bietet individuelle Software großes Optimierungspotenzial. Prozesse, die auf alter Software basieren, sind meist ineffizient und kosten Unternehmen wertvolle Ressourcen. Die Entwicklung eigener und anforderungsspezifischer Software kann diese Prozesse aufbrechen und langfristig Kosten- und Wettbewerbsvorteile erzielen.

Die Entwicklung individueller Software lohnt sich besonders für mittelständische und große Unternehmen, die beispielsweise durch die Arbeit mit Excel oder veralteten ERP Systemen optimierungsbedürftige Prozesse haben.

Christian Wiegand, Geschäftsführer @ Photonic Codes GmbH

Welche Herausforderungen gibt es bei der individuellen Softwareentwicklung?

Die individuelle Softwareentwicklung bietet Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen, die genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Doch trotz der vielen Vorteile gibt es auch Herausforderungen, die berücksichtigt werden müssen:

Klare Anforderungsdefinition

Die genaue Definition der Anforderungen ist entscheidend für den Erfolg eines Softwareprojekts. Unternehmen müssen klar kommunizieren, welche Funktionen und Eigenschaften sie von der Software erwarten. Vage oder unklare Anforderungen können zu Missverständnissen führen und das Endprodukt beeinträchtigen. Es ist daher wichtig, von Anfang an eng mit dem Entwicklungsteam zusammenzuarbeiten, regelmäßige Überprüfungen durchzuführen und sicherzustellen, dass alle Beteiligten eine gemeinsame Vision haben.

Zeit- und Budgetüberschreitungen

Individuelle Softwareprojekte sind oft komplex und können leicht den geplanten Zeitrahmen und das Budget überschreiten. Dies kann durch unerwartete technische Herausforderungen, Änderungen in den Projektanforderungen oder andere unvorhergesehene Faktoren verursacht werden. Um dies zu vermeiden, sind eine sorgfältige Planung, regelmäßige Überwachung des Projektfortschritts und eine offene Kommunikation zwischen dem Unternehmen und dem Entwicklungsteam erforderlich.

Kosten

Individuelle Software ist häufig mit einem aufwändigen Entwicklungsprozess verbunden und ist dadurch deutlich teurer als Standard- oder SaaS-Lösungen. Während bei solchen lediglich eine monatliche Lizenzgebühr entrichtet werden muss, müssen bei individueller Entwicklung die gesamten Programmierkosten getragen werden. Eine gut entwickelte und skalierbare Software sollte diesen Kostennachteil jedoch langfristig umkehren.

Wartung und Support

Nach der Fertigstellung der Software beginnt die Phase der Wartung und des Supports. Software, insbesondere maßgeschneiderte, erfordert regelmäßige Updates, Fehlerbehebungen und Anpassungen, um mit den sich ändernden Geschäftsanforderungen Schritt zu halten. Dies kann zu zusätzlichen Kosten und Ressourcenanforderungen führen. Unternehmen müssen sicherstellen, dass sie über die notwendigen Ressourcen verfügen oder einen zuverlässigen Partner haben, der die langfristige Wartung und Unterstützung der Software übernimmt.

Die individuelle Softwareentwicklung bietet erhebliche Vorteile, erfordert jedoch auch eine sorgfältige Planung und Management, um potenzielle Herausforderungen zu bewältigen.

Wie gestaltet man individuelle Softwareprojekte erfolgreich?

Jedes Unternehmen ist anders – deshalb kann der Erfolg eines individuellen Softwareprojektes von verschiedenen Aspekten abhängen. Die Wahl des richtigen Entwicklungsteams ist hier genauso ausschlaggebend wie die sorgfältige Planung und effektive Kommunikation zwischen Entscheidern und Entwicklern. Letztlich ist auch eine gründliche Schulung der Mitarbeiter ein Schlüsselfaktor für den Erfolg.

Folgendbetrachten wir einige essenzielle Schritte im Projektmanagement etwas genauer:

Bedarfsanalyse

Bevor mit der Entwicklung begonnen wird, ist es unerlässlich, die genauen Anforderungen und Ziele des Projekts zu verstehen. Dies beinhaltet Gespräche mit den Stakeholdern, das Sammeln von Benutzeranforderungen und das Verstehen der Geschäftsprozesse, die die Software unterstützen soll.

Auswahl des richtigen Teams

Ein kompetentes und erfahrenes Entwicklungsteam ist der Schlüssel zum Erfolg. Es ist wichtig, Entwickler auszuwählen, die über die notwendigen technischen Fähigkeiten verfügen und Erfahrung in ähnlichen Projekten haben.

Iterative Entwicklung

Anstatt zu versuchen, das gesamte Projekt auf einmal zu realisieren, kann ein iterativer Ansatz, bei dem das Projekt in kleinere, handhabbare Teile unterteilt wird, effektiver sein. Dies ermöglicht regelmäßiges Feedback und Anpassungen, um sicherzustellen, dass das Endprodukt den Anforderungen entspricht.

Klare Kommunikation

Regelmäßige Meetings und Updates zwischen dem Entwicklungsteam und den Stakeholdern sind entscheidend, um sicherzustellen, dass alle auf dem gleichen Stand sind und mögliche Probleme frühzeitig erkannt und behoben werden können.

Qualitätssicherung

Um sicherzustellen, dass die entwickelte Software fehlerfrei und leistungsstark ist, sollte ein umfassender Testprozess implementiert werden. Dies sollte sowohl automatisierte Tests als auch manuelle Überprüfungen durch echte Benutzer umfassen.

Dokumentation und Schulung

Sobald die Software entwickelt ist, ist es wichtig, ausführliche Dokumentationen bereitzustellen und sicherzustellen, dass die Endbenutzer geschult werden, um das Beste aus dem Tool herauszuholen.

Nachbetreuung

Nach der Implementierung der Software ist es wichtig, weiterhin Support und Wartung anzubieten, um sicherzustellen, dass sie weiterhin effektiv funktioniert und sich an veränderte Geschäftsanforderungen anpasst.

Softwareprojekte werden dann erfolgreich, wenn genau verstanden wird, was die User wirklich brauchen. Je besser der Kunde dann noch weiß, was er erreichen möchte, desto besser. Nicht selten fallen wichtige Punkte jedoch im Prozess auf. Deshalb ist es wichtig, dass die Agentur aktiv zuhört.

Christian Wiegand, Geschäftsführer @ Photonic Codes GmbH

Mehr dazu erfahren Sie in unserem Artikel "Outsourcing von digitalen Projekten – So klappt es!"

Finden Sie den richtigen Partner für Ihren Onlineshop

3 Top-Angebote in 3 Minuten einholen
Kostenfrei Agenturen finden
Preisschätzung
Geprüfte Agenturen
Unverbindlich
In nur 3 Minuten

Finden Sie verlässliche IT-Dienstleister mit passender Expertise

Wir helfen Ihnen, bessere IT-Entscheidungen zu treffen.
+600 geprüfte IT-Teams
98 % Erfolgsrate
In 48 Stunden vergleichen

In 7 Fragen zum passenden IT-Dienstleister

✓ Einfach ✓ Sicher ✓ Schnell 
Kostenfrei & unverbindlich
Einfach & sicher
Persönliche Beratung
Geprüfte Agenturpartner

Wann ist individuelle Softwareentwicklung die richtige Wahl?

Unternehmen müssen zunächst einmal ihre einzigartigen Geschäftsanforderungen berücksichtigen. Wenn es spezielle Bedürfnisse oder Prozesse gibt, die durch Standardsoftwareprodukte nicht erfüllt werden, kann eine maßgeschneiderte Lösung genau das bieten, was benötigt wird.

Neben technischen Punkten spielen dabei vor allem die folgenden Aspekte eine wichtige Rolle:

Skalierbarkeit

Unternehmen, die ein rasantes Wachstum vorhersehen oder in einem dynamischen Marktumfeld agieren, profitieren von Softwarelösungen, die flexibel genug sind, um sich an veränderte Bedingungen anzupassen. Der Vorteil von individuell entwickelter Software liegt darin, dass sie auf genau solche Veränderungen zugeschnitten werden kann, sodass sie mit dem Unternehmen wächst und sich weiterentwickelt.

Integration in bereits bestehende Systeme

Oftmals müssen neue Softwarelösungen in der Lage sein, mit älteren Systemen zu kommunizieren und zu interagieren. Eine individuell entwickelte Software kann genau für diese Art von Integration konzipiert werden, wodurch eine reibungslose Zusammenarbeit mit bereits vorhandenen Anwendungen und Datenbanken gewährleistet wird.

Eigene Prozesse heben sich von der Konkurrenz ab

Individuelle Software kann einem Unternehmen einen erheblichen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Mit maßgeschneiderten Funktionen und Tools, die genau auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind, kann sich ein Unternehmen von seinen Mitbewerbern abheben.

Die Entscheidung für individuelle Softwareentwicklung sollte immer auf den spezifischen Bedürfnissen und Zielen eines Unternehmens basieren. Es ist von entscheidender Bedeutung, alle Aspekte sorgfältig zu prüfen, um die beste Lösung für die jeweilige Situation zu finden.

Fazit – Individuelle Softwarelösungen für Ihr Unternehmen

Individuelle Softwareentwicklung bietet Unternehmen die Möglichkeit, ihre Prozesse zu optimieren und sich von der Konkurrenz abzuheben. Dabei muss jedoch abgewogen werden, ob sich die Investition in eine individuelle Lösung mehr rentiert als der Zugriff auf bereits entwickelte Standardsoftware.

Ein wesentlicher Faktor für den Erfolg der Entwicklung und Implementierung individueller Softwarelösungen ist effizientes Projektmanagement und die Wahl des richtigen Entwicklungspartners.

Individuelle Softwareentwicklung mit itPortal24

Wir unterstützen Unternehmen und öffentliche Institutionen bei der Suche nach geeigneten Entwicklungspartnern. Basierend auf Ihren Anforderungen erhalten Sie von uns unverbindlich 3 Angebote von führenden IT-Dienstleistern in der DACH-Region. Füllen Sie dazu einfach in nur 3 Minuten unseren Fragebogen aus. Unser Service ist kostenfrei für Auftraggeber.

Wir finden passende Experten für Sie

Kostenfrei Agenturen finden
Preisschätzung
Geprüfte Agenturen
Unverbindlich
In nur 3 Minuten

Finden Sie verlässliche IT-Dienstleister mit passender Expertise

Wir helfen Ihnen, bessere IT-Entscheidungen zu treffen.
+600 geprüfte IT-Teams
98 % Erfolgsrate
In 48 Stunden vergleichen

Jetzt Preisschätzung für Ihr Projekt erhalten

In nur 3 Minuten – 100 % kostenfrei
Kostenfrei & unverbindlich
Einfach & sicher
Persönliche Beratung
Geprüfte Agenturpartner

Wir finden passende Experten für Sie

This is some text inside of a div block.
Kostenfrei Agenturen finden
Preisschätzung
Geprüfte Agenturen
Unverbindlich
In nur 3 Minuten

Finden Sie verlässliche IT-Dienstleister mit passender Expertise

Wir helfen Ihnen, bessere IT-Entscheidungen zu treffen.
+600 geprüfte IT-Teams
98 % Erfolgsrate
In 48 Stunden vergleichen

Jetzt Preisschätzung für Ihr Projekt erhalten

In nur 3 Minuten – 100 % kostenfrei
Kostenfrei & unverbindlich
Einfach & sicher
Persönliche Beratung
Geprüfte Agenturpartner

FAQ – Ihre Fragen zum Thema

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique.

No items found.

Jetzt individuelle Angebote anfordern & Top-Entwickler finden

Kostenloser Projekt-Check in 3 Minuten

general

Sie möchten den richtigen
IT-Dienstleister für Ihr Unternehmen finden?

Wir beraten Sie unabhängig und verbinden Sie mit den passenden IT-Dienstleistern.
+600 geprüfte IT-Teams
98 % Erfolgsrate
In 48 Stunden vergleichen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel

Das könnte Sie auch interessieren:

Digitalisierung für Ihr Unternehmen im Jahr 2024
Digitalisierung für Ihr Unternehmen im Jahr 2024
Digitalisierung
Digitalisierung für Ihr Unternehmen im Jahr 2024
Viele Unternehmen haben bereits einen großen Schritt Richtung digitale Transformation gemacht, erfahren Sie wieso 2024 das perfekte Jahr ist um auch Ihr Unternehmen zu digitalisieren.
Change Management Beratung
Change Management Beratung
Digitalisierung
Change Management Beratung
Mit gutem Change Management sorgen Sie in Ihrem Unternehmen für die reibungslose Einführung von neuen Systemen wie beispielsweise neuer Software. Erfahren Sie, welche Vorteile Sie dabei haben.
IT-Outsourcing – Definition, Ziele, Vor- und Nachteile
IT-Outsourcing – Definition, Ziele, Vor- und Nachteile
Digitalisierung
IT-Outsourcing – Definition, Ziele, Vor- und Nachteile
Neben großen Unternehmen profitieren heute auch KMUs von den Vorzügen des Outsourcing. Was es damit genau auf sich hat und wie Sie erfolgreich outsourcen erfahren Sie in diesem Artikel.
Outsourcing von digitalen Projekten – So klappt es!
Outsourcing von digitalen Projekten – So klappt es!
Digitalisierung
Outsourcing von digitalen Projekten – So klappt es!
Outsourcing ist mittlerweile Alltag der heutigen Arbeitskultur. Dabei gibt es neben den Vorteilen einige Dinge zu beachten, damit das ausgelagerte Projekt nicht fehlschlägt.
Was ist No-Code?
Was ist No-Code?
Digitalisierung
Was ist No-Code?
No-Code ermöglicht es, ohne jegliche Programmierkenntnisse Webseiten, Apps, Onlineshops oder andere Software zu entwickeln.
10 Vorteile von SaaS für Unternehmen
10 Vorteile von SaaS für Unternehmen
Digitalisierung
10 Vorteile von SaaS für Unternehmen
Mit signifikanten Kosteneinsparungen und erhöhter Flexibilität revolutionieren SaaS Lösungen die Art und Weise, wie Unternehmen operieren. Wir zeigen, wie mietbare Software zum unverzichtbaren Werkzeug für modernes Geschäftsmanagement wird.
Warum itPortal24? So helfen wir Ihrem Unternehmen weiter
Warum itPortal24? So helfen wir Ihrem Unternehmen weiter
Digitalisierung
Warum itPortal24? So helfen wir Ihrem Unternehmen weiter
Mit unserem großen Partnernetzwerk, bestehend aus über 480 Dienstleistern und Agenturen, ist es uns möglich, die idealen Entwickler für Ihr digitales Projekt zu finden.
Digitalisierung im Vertrieb
Digitalisierung im Vertrieb
Digitalisierung
Digitalisierung im Vertrieb
Die Digitalisierung macht auch vor B2B-Unternehmen nicht halt. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie von der vertrieblichen Digitalisierung profitieren können.
Was ist Low-Code?
Was ist Low-Code?
Digitalisierung
Was ist Low-Code?
Low-Code-Plattformen revolutionieren die Softwareentwicklung durch intuitive, visuelle Design-Tools und schnelle Anpassungsfähigkeiten. Sie ermöglichen es Unternehmen, effektiv auf Veränderungen zu reagieren und komplexe Anforderungen mit minimaler Codierung zu erfüllen.
Was ist ein Plugin und wofür wird es benötigt?
Was ist ein Plugin und wofür wird es benötigt?
Digitalisierung
Was ist ein Plugin und wofür wird es benötigt?
Plugins erweitern und personalisieren Softwareanwendungen ohne Eingriffe in den Hauptcode, von E-Commerce-Systemen bis zu Content-Management-Systemen.
Blockchain im Supply Chain Management
Blockchain im Supply Chain Management
Digitalisierung
Blockchain im Supply Chain Management
Eine Einleitung in die Nutzung von Blockchain Technologie im Supply Chain Management – Vorteile und Praxisbeispiele.
go-digital – Staatliches Förderprogramm
go-digital – Staatliches Förderprogramm
Digitalisierung
go-digital – Staatliches Förderprogramm
"go-digital" ist ein staatliches Förderprogramm des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Es soll kleinen und mittleren Unternehmen bei der digitalen Transformation helfen.
Was ist ein ERP-System?
Was ist ein ERP-System?
Digitalisierung
Was ist ein ERP-System?
Ein ERP-System bildet das Herz der Verwaltung und Skalierung erfolgreicher E-Commerce Unternehmen.
Cybersicherheit für Unternehmen
Cybersicherheit für Unternehmen
Digitalisierung
Cybersicherheit für Unternehmen
Vor allem kleine Unternehmen können Zielscheibe von Cyberkriminellen werden. Erfahren Sie, was es mit Cybersecurity auf sich hat und wie Sie diese erfolgreich in Ihrem Unternehmen umsetzen können.
Datenschutz im Unternehmen – Wie Sie Ihre Daten schützen können
Datenschutz im Unternehmen – Wie Sie Ihre Daten schützen können
Digitalisierung
Datenschutz im Unternehmen – Wie Sie Ihre Daten schützen können
In Zeiten von Digitalisierung stellt der Datenschutz eine der wichtigsten Disziplinen in Unternehmen dar. Doch mit der richtigen Strategie wird Datenschutz zum Kinderspiel.
Was ist AutoML?
Was ist AutoML?
Digitalisierung
Was ist AutoML?
AutoML revolutioniert die Geschäftswelt, indem es die Entwicklung von Machine-Learning-Modellen ohne tiefgreifendes Fachwissen ermöglicht. Kleine und große Unternehmen können nun gleichermaßen von schnellen, kosteneffizienten und datengesteuerten Lösungen profitieren.
Was ist ein CRM-System? – So sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil
Was ist ein CRM-System? – So sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil
Digitalisierung
Was ist ein CRM-System? – So sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil
CRM-Systeme sind leistungsstarke Tools, um Ihr Kundenmanagement und Ihren Kundenservice zu verbessern. Erfahren Sie hier, was es mit mit CRM-Software auf sich hat.
Agile Softwareentwicklung – einfach erklärt!
Agile Softwareentwicklung – einfach erklärt!
Digitalisierung
Agile Softwareentwicklung – einfach erklärt!
Die agile Softwareentwicklung bringt für Unternehmen viele Chancen mit sich – Lesen Sie hier was zu beachten ist.
Backend vs. Frontend:
Backend vs. Frontend:
Digitalisierung
Backend vs. Frontend:
Von Nutzerinteraktion bis Datenverarbeitung - ein Einblick in die essentiellen Unterschiede zwischen Backend und Frontend in der Softwareentwicklung.
ERP-Implementierung: Das Wichtigste im Überblick
ERP-Implementierung: Das Wichtigste im Überblick
Digitalisierung
ERP-Implementierung: Das Wichtigste im Überblick
Ein entscheidender Schritt bei der ERP-Einführung ist die Implementierung des neuen ERP-Systems. In diesem Artikel erfahren Sie, aus welchen Schritten die ERP-Implementierung besteht und wie Sie diese erfolgreich in Ihrem Unternehmen durchführen.
Fehler bei der IT-Beratung und wie Sie diese vermeiden
Fehler bei der IT-Beratung und wie Sie diese vermeiden
Digitalisierung
Fehler bei der IT-Beratung und wie Sie diese vermeiden
Eine professionelle IT-Beratung ist häufig ein essenzieller Schritt für den Unternehmenserfolg. Nicht alle Berater haben jedoch die gleiche Beratungsqualität. Wir zeigen, wie Sie typische Beratungsfehler erkennen können.
Was ist SaaS?
Was ist SaaS?
Digitalisierung
Was ist SaaS?
SaaS Entwicklung bietet entscheidende Vorteile für Unternehmen, von Kosteneinsparungen bis hin zur Verbesserung der operativen Effizienz. Mit KI-Integration und technologischen Fortschritten setzt SaaS neue Maßstäbe in der Automatisierung und Personalisierung von Geschäftsprozessen.
Salesforce – Vor- und Nachteile der CRM-Lösung
Salesforce – Vor- und Nachteile der CRM-Lösung
Digitalisierung
Salesforce – Vor- und Nachteile der CRM-Lösung
Salesforce ist ein leistungsstarkes CRM-System, dass weit mehr als nur Vertrieb kann. Alles zu der CRM-Maschine erhalten Sie hier im Überblick.
Was ist Big Data und wie können Unternehmen davon profitieren?
Was ist Big Data und wie können Unternehmen davon profitieren?
Digitalisierung
Was ist Big Data und wie können Unternehmen davon profitieren?
Mit der Verwendung von Big Data können Unternehmen klare Geschäftsvorteile erzielen. Dabei gilt es jedoch einige Datenschutzmaßnahmen zu beachten.
Data Science – Analyse und Auswertung von großen Datenmengen
Data Science – Analyse und Auswertung von großen Datenmengen
Digitalisierung
Data Science – Analyse und Auswertung von großen Datenmengen
Durch die Digitalisierung fallen in Unternehmen immer größere Datenmengen an. Data Science hilft Ihnen diese zu verwalten, zu analysieren und die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen.
5 Gründe, die für eine IT-Beratung sprechen
5 Gründe, die für eine IT-Beratung sprechen
Digitalisierung
5 Gründe, die für eine IT-Beratung sprechen
Eine professionelle IT-Beratung kann ein wichtiger Beitrag für Ihren unternehmerischen Erfolg sein. Wir verraten, welche Vorteile Sie aus einer IT-Beratung ziehen können und wie Sie die besten Anbieter finde.
Was ist Conversion Rate?
Was ist Conversion Rate?
Digitalisierung
Was ist Conversion Rate?
Die Conversion Rate beschreibt das Verhältnis von Besuchern einer Website zu Conversions und ist eine der wichtigsten Metriken im Online Marketing.
Big Data im Marketing
Big Data im Marketing
Digitalisierung
Big Data im Marketing
Mit der Sammlung und Auswertung von Big Data können Marketingkampagnen optimiert und der Marketing ROI deutlich gesteigert werden.
Outsourcing vs. Offshoring vs. Nearshoring
Outsourcing vs. Offshoring vs. Nearshoring
Digitalisierung
Outsourcing vs. Offshoring vs. Nearshoring
Outsourcing ermöglicht es vielen Unternehmen Kosten zu sparen. Um effektives Outsourcing zu gewährleisten, gilt es zunächst, die richtige Outsourcing-Strategie für das eigene Unternehmen zu wählen.
Lastenheft vs. Pflichtenheft
Lastenheft vs. Pflichtenheft
Digitalisierung
Lastenheft vs. Pflichtenheft
Unterschied zwischen Pflichten- und Lastenheft, einfach erklärt. Alles Informationen zu beiden Dokumenten und was dabei zu beachten ist.
Förderung Digitalisierung – Aktuelle Förderprogramme 2024
Förderung Digitalisierung – Aktuelle Förderprogramme 2024
Digitalisierung
Förderung Digitalisierung – Aktuelle Förderprogramme 2024
Erfahren Sie, welche Förderprogramme für Digitalisierungsmaßnahmen in 2024 wichtig sind, wie viel Geld Sie empfangen können und wie einfach der Antrag ist.
Datenschutz im Homeoffice – Ein umfassender Leitfaden
Datenschutz im Homeoffice – Ein umfassender Leitfaden
Digitalisierung
Datenschutz im Homeoffice – Ein umfassender Leitfaden
Die Möglichkeit zum Homeoffice ist spätestens seit der Pandemie in vielen Branchen zum Standard geworden. Dabei stellen sich jedoch neue Herausforderungen, wie man firmeninterne Daten auch außerhalb der Geschäftsräume effektiv schützen kann.
Minimum Viable Product
Minimum Viable Product
Digitalisierung
Minimum Viable Product
Ein MVP ist ein wichtiges Werkzeug, um bereits früh die Resonanz auf ein Produkt zu testen. Dadurch lassen sich klare Kostenvorteile erzielen.
5 Beispiele für erfolgreiche MVP Startups
5 Beispiele für erfolgreiche MVP Startups
Digitalisierung
5 Beispiele für erfolgreiche MVP Startups
MVPs tragen oftmals wesentlich zum Unternehmenserfolg bei. Wir zeigen Ihnen die 5 erfolgreichsten MVP Beispiele.
Blockchain im Mittelstand
Blockchain im Mittelstand
Digitalisierung
Blockchain im Mittelstand
Blockchain Technologien bieten die Möglichkeit, Prozesse zu vereinfachen und zu Automatisieren. Besonders der Mittelstand sollte eine Implementierung in Erwägung ziehen.

Weitere Artikel